Andreas Koch
Andreas Koch
GeschäftsführerKEEST
Geschäftsführer

Haben Sie eine Frage? Wie dürfen wir Ihnen zu Diensten sein?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Mehrwert ohne Verschwendung von Energie

Zielsetzung

Eine Energie-Effizienz-Analyse, «Energie-Check KMU®», zeigt wirtschaftliche Potenziale zur Reduktion des Energie-Verbrauchs auf, beschreibt Massnahmen zur Energie-Prozess-Optimierung und vermittelt Lösungsansätze für ein verbessertes Energie-Versorgungs-Konzept.

Damit werden folgende Zielsetzungen erreicht:

  • Der Energieverbrauch Elektro und Wärme ist analysiert.
  • Potenziale zur Reduktion des Energie-Verbrauchs sind identifiziert und dargestellt.
  • Sofortmassnahmen zur Steigerung der Energie-Effizienz sind aufgezeigt.
  • Mittel- und langfristig erfolgversprechende Massnahmen bzgl. eines alternativen Energie-Versorgungs-Konzepts, nach Möglichkeit basierend auf Abwärme Quellen
    oder erneuerbaren Energieträgern, sind angesprochen.
  • Die wichtigsten Ergebnisse des «Energie-Check KMU®» liegen in Form eines Berichtes vor und werden im Rahmen einer Schlussbesprechung mit dem Auftraggeber erörtert.

Die freiwillige Zielvereinbarung «act – Energieeffizienz im Abo» verfolgt diese Ziele:

  • Angestrebt wird eine Reduktion des Energieverbrauchs um 15% innert drei Jahren.
  • Wirtschaftliche, insbesondere betriebsoptimierende Massnahmen (basierend auf einem durchgeführten «Energie-Check KMU®») zur Steigerung der Energie-Effizienz werden zur Zielerreichung vereinbart und im PEIK-Erfassungstool eingegeben.
  • Sicherstellung des persönlichen Kontakts und der professionellen Unterstützung des Kunden durch das KEEST während der Dauer der freiwilligen Zielvereinbarung.
  • Anwendung eines vom Bund und Kantonen zertifizierten Energiespar-Instruments.