Andreas Koch
Andreas Koch
GeschäftsführerKEEST
Geschäftsführer

Haben Sie eine Frage? Wie dürfen wir Ihnen zu Diensten sein?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Unternehmer-Forum 2017
Mehrwert ohne Verschwendung von Energie

Zielsetzung

Eine Energie-Effizienz-Analyse, «Energie-Check KMU®», zeigt wirtschaftliche Potenziale zur Reduktion des Energie-Verbrauchs auf, beschreibt Massnahmen zur Energie-Prozess-Optimierung und vermittelt Lösungsansätze für ein verbessertes Energie-Versorgungs-Konzept.

Damit werden folgende Zielsetzungen erreicht:

  • Der Energieverbrauch Elektro und Wärme ist analysiert.
  • Potenziale zur Reduktion des Energie-Verbrauchs sind identifiziert und dargestellt.
  • Sofortmassnahmen zur Steigerung der Energie-Effizienz sind aufgezeigt.
  • Mittel- und langfristig erfolgversprechende Massnahmen bzgl. eines alternativen Energie-Versorgungs-Konzepts, nach Möglichkeit basierend auf Abwärme Quellen
    oder erneuerbaren Energieträgern, sind angesprochen.
  • Die wichtigsten Ergebnisse des «Energie-Check KMU®» liegen in Form eines Berichtes vor und werden im Rahmen einer Schlussbesprechung mit dem Auftraggeber erörtert.

Die freiwillige Zielvereinbarung «act – Energieeffizienz im Abo» verfolgt diese Ziele:

  • Angestrebt wird eine Reduktion des Energieverbrauchs um 15% innert drei Jahren.
  • Wirtschaftliche, insbesondere betriebsoptimierende Massnahmen (basierend auf einem durchgeführten «Energie-Check KMU®») zur Steigerung der Energie-Effizienz werden zur Zielerreichung vereinbart und im PEIK-Erfassungstool eingegeben.
  • Sicherstellung des persönlichen Kontakts und der professionellen Unterstützung des Kunden durch das KEEST während der Dauer der freiwilligen Zielvereinbarung.
  • Anwendung eines vom Bund und Kantonen zertifizierten Energiespar-Instruments.